30.11.2020, 23:01
Journalist ID: 2397
News Code: 84130401
0 Persons
Diabetes: Iran tritt dem globalen Deep-Projekt bei

Teheran (IRNA) - Der CEO der iranischen Diabetes Association, Ali-Reza Esteqamati, gab am Montag bekannt, dass die Islamische Republik Iran dem globalen DEEP-Programm von Novo Nordisk beigetreten ist. „Die Erfahrungen Irans mit Diabetes werden durch dieses Programm mit der Welt geteilt.“

Das Deep-Programm, ein globales Projekt, das von Novo Nordisk verwaltet wird, soll Menschen mit chronischen Erkrankungen wie Diabetes oder Fettleibigkeit ermöglichen, ihre Erfahrungen mit Regierungsbeamten, politischen Entscheidungsträgern und Fachleuten auszutauschen.

In Iran ist das Unternehmen Novo Nordisk Pars für die Umsetzung des Programms verantwortlich.

Ungefähr acht Millionen Menschen in Iran leiden an Diabetes.

Your Comment

You are replying to: .
3 + 12 =