29.11.2020, 13:54
Journalist ID: 2387
News Code: 84128427
1 Persons
„Fakhrizadehs Martyrium wird neue Fenster für den Fortschritt des Landes öffnen“

Teheran (IRNA) – Der iranische Parlamentspräsident sagte: „Das Martyrium des iranischen Wissenschaftlers Mohsen Fakhrizadeh wird ein neues Fenster für den Fortschritt des Landes öffnen und die Terroristen und ihre Anhänger bereuen.

Mohammad Bagher Qalibaf erklärte am Sonntag: „Die Feinde des Iran, die erneut die Attentatsmethoden als eines der unmenschlichsten Verhaltensweisen verwendeten, zeigten, dass sie Angst hatten, die Macht des Iran zu erhöhen, und beschlossen, iranische Wissenschaftler zu eliminieren, um sich der iranischen Nation zu stellen.“

„Das iranische Volk ist seit mehr als vier Jahrzehnten einer solchen Atmosphäre ausgesetzt, und die Erfahrung hat gezeigt, dass es gelungen ist, den Weg seiner Märtyrer fortzusetzen. Das iranische Volk beweist den Feinden erneut, dass das Martyrium von Dr. Mohsen Fakhrizadeh ein neues Fenster für den Fortschritt des Landes öffnen und diese Terroristen und ihre Anhänger bereuen wird“, fügte Qalibaf hinzu.

Zuvor berichtete der Pressedienst des iranischen Verteidigungsministeriums, dass der Leiter der Forschungs- und Innovationsorganisation des Verteidigungsministeriums durch einen Terroranschlag getötet wurde. „Heute haben Terroristen Mohsen Fahrizadeh, den Leiter des Zentrums für Forschung und Innovation des Verteidigungsministeriums, angegriffen. Während des Zusammenstoßes zwischen seinem Sicherheitsdienst und Terroristen wurde Fakhrizadeh schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Leider konnte das medizinische Team ihn nicht retten und vor einigen Minuten starb er als Märtyrer."

Your Comment

You are replying to: .
1 + 2 =