Basij ist ein von Gott gegebener Segen und ein großer Reichtum für die iranische Nation
Zusammenkunft von 100.000 Basijis im Jahr 2019

Teheran (IRNA) - Der Oberste Führer der Islamischen Revolution beschrieb Basij als großen Reichtum und gottgegebenen Segen für die iranische Nation und bemerkte: „Die Feinde der iranischen Nation haben immer daran gedacht, Basij zu zerstören oder zu neutralisieren“.

Ayatollah Seyyed Ali Khamenei gab am Mittwoch eine Erklärung zum Jahrestag der Gründung der Basij-Streitkräfte heraus.

In der Erklärung heißt es: „Basij ist ein großartiges und brillantes Relikt von Imam Khomeini, dem Gründer der Islamischen Revolution, der den Befehl zur Errichtung von Basij erlassen hat. Es ist eine Manifestation von Reinheit, Aufrichtigkeit, Einsicht und Anstrengung sowie nationaler Autorität“.

„Wenn es darum geht, über wissenschaftliche Aktivitäten und neue Technologien zu sprechen, die Unabhängigkeit und Stabilität des Landes auf nationaler Ebene zu verteidigen und eine spirituelle Atmosphäre im Land zu schaffen, erstrahlt der Name Basij überall.“

„Die Feinde der iranischen Nation haben immer daran gedacht, die Basij-Streitkräfte zu zerstören oder zu neutralisieren. Daher müssen sich alle Mitglieder der Basij-Streitkräfte und -Beamten verpflichtet fühlen, die Pläne des Feindes zu zerstören und mit Vertrauen, Aufrichtigkeit und Planung fortzufahren.“

Your Comment

You are replying to: .
1 + 11 =