24.11.2020, 12:51
Journalist ID: 2387
News Code: 84122054
1 Persons
Die iranischen Bekleidungsexporte um 30% gestiegen

Teheran (IRNA) - Der Vizepräsident der iranischen Union für Textil- und Bekleidungsproduktion kündigte den Export von Kleidungen im Wert von 35 Millionen US-Dollar in den ersten Fünf Monaten des laufenden persischen Jahres an.

Majid Nami sagte am Dienstag in einem Gespräch mit IRNA, dass diese Exporte um 30% gestiegen seien.

„Bis Ende des Jahres werden wir definitiv ein gutes Wachstum der Bekleidungsexporte im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen“, fügte er hinzu.

Er sagte, in den Vorjahren wurden jährlich Kleidungsstücke im Wert von 50 bis 60 Millionen US-Dollar in andere Länder exportiert. In diesem Jahr erwarten wir einen Anstieg der Exporte um mindestens 30%.

Your Comment

You are replying to: .
9 + 6 =