24.11.2020, 06:16
Journalist ID: 744
News Code: 84121483
0 Persons
Kisch-Insel begrüßt futuristische Pläne

Das Wort "Städte der Zukunft" ist ein Schlüsselwort, das heutzutage von Experten, Führungskräften und Planern verwendet wird.

Aber wie wichtig ist diese Frage und welche Funktionen werden behandelt? Was ist der Unterschied zwischen zukünftigen und gegenwärtigen Städten und welche Fähigkeiten und Kapazitäten werden die Menschen in diesen Städten haben?

In diesem Zusammenhang heißt es, wenn das 20. Jahrhundert das Jahrhundert der Länder war, ist das 21. Jahrhundert das Jahrhundert der Städte. Die Stadt der Zukunft ist ein Thema, das in enger Beziehung zur intelligenten Stadt steht und ohne die Schaffung intelligenter Anforderungen nicht erreichbar ist. So gab es in den letzten Jahren einen Wettbewerb zwischen Ländern, um entwickelte, nachhaltige und gleichzeitig praktische Städte zu schaffen. Beispiele finden sich in Ländern wie den USA, China, Japan, Südkorea, Singapur, den Vereinigten Arabischen Emiraten und mehreren anderen Ländern.

Die Tatsache ist, dass viele Städte auf der ganzen Welt heute aufgrund des Bevölkerungswachstums, der Vertreibung und Migration der Bevölkerung, der Massenproduktion und des Warenverbrauchs ein asymmetrisches Wachstum verzeichnet haben. Diese Situation hatte viele Konsequenzen.

Die globale Erwärmung, Umweltzerstörung, Abhängigkeit von nicht erneuerbaren Energiequellen, Luft- und Wasserverschmutzung, Verkehr, schlechte Leistungserbringung und wachsende Armut Konsequenzen, die schnell angegangen werden müssen.

Unser lieber Iran kann und sollte zu den Pionieren bei der Schaffung zukünftiger Städte hinsichtlich ihrer kulturellen Merkmale und Identität gehören, damit sie in den kommenden Jahrzehnten nicht beeinflusst werden, sondern zu den einflussreichsten Ländern gehören.

Dies hat mit Hilfe des vorhandenen Scharfsinns und des unbestreitbaren wissenschaftlichen Wachstums im Land begonnen, und das Schreiben dieser Zeilen wurde mit Schwerpunkt durchgeführt, um diesen Prozess zu beschleunigen und alle einflussreichen Elemente in diesem Ökosystem zusammenzuführen.

Nun stellt sich die Frage, wo wir anfangen sollen. Welche Region ist talentierter, um dieses Superprojekt zu leiten? Wo liegt der Ursprung? Solche Fragen sollen unseren guten Leuten eine gute Nachricht bringen, dass die Kish-Insel der Punkt des nationalen Konsenses für die Verwirklichung der Bildung der iranischen Stadt in den kommenden Jahrzehnten ist.

Starke Entschlossenheit, Managementeinheit, fähiger Privatsektor, Vorhandensein sauberer und erneuerbarer Energien wie Sonne und Meer, strategische Position, knappe Umwelt und schließlich die Schaffung der gesamten erforderlichen Infrastruktur sowie die Installation von Glasfasernetzen zur Aktivierung des Netzes der fünften Generation (5G), das eine Grundvoraussetzung für die Realisierung intelligenter Stätdte ist, haben die Kish-Insel für die Umsetzung futuristischer Projekte geeigneter gemacht als andere Regionen des Landes.

Digitale Städte sind umweltfreundlicher als die heutigen Großstädte. Im Zusammenhang mit dieser Frage ist anzumerken, dass die Kish-Insel derzeit die höchste Fahrradnutzungsrate im Verhältnis zur Bevölkerung des Landes aufweist.

Die Kombination neuer Technologien wie künstlicher Intelligenz und des Internet der Dinge kann Tausende neuer Errungenschaften bringen, darunter den intelligenten Transport.

Es ist erfreulich zu sagen, dass diese neue Errungenschaft zum ersten Mal in der Kish-Insel genutzt wird, indem ein Memorandum of Understanding abgeschlossen wurde, das vom Vizepräsidenten für Wissenschaft und Technologie, dem Ministerium für Kommunikation, dem Hauptquartier für Weltraumtechnologie und intelligenten Verkehr und der Organization der Kish-Freihandelszone unterzeichnet wurde.

Interessanterweise hat eine kürzlich von der Harvard University durchgeführte Studie zu den Faktoren, die zur Armutsbekämpfung beitragen, gezeigt, dass sich kein Bürger schlecht fühlen würde, wenn er zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist, weil er kein Auto hat.

Die Kish-Insel schätzt Innovation und Unternehmertum mehr denn je und überall. Die Einrichtung eines großen Innovationszentrums zur Unterstützung wissensbasierter Organisationen ist eine dieser Maßnahmen, die sich in den kommenden Jahren bemerkbar machen wird.

Der Aufbau einer neuen Technologiestadt, die Interaktion mit allen großen Universitäten des Landes, um eine andere Präsenz in der Kish-Insel zu erreichen, Aufbau einer internationalen Universität unter Beteiligung renommierter ausländischer und inländischer Universitäten, Aufbau von Kreativindustrien und anderen grundlegenden Wissensmaßnahmen stehen auf der Tagesordnung. Diese Dinge machen diese Region zu einem Ort, an dem Menschen glücklich leben können, und zu einer Plattform für den Export wissensbasierter Produkte und Dienstleistungen.

* Präsident des Verwaltungsrates und Geschäftsführer der Kish-Freihandelszone

Your Comment

You are replying to: .
5 + 5 =