21.11.2020, 12:46
Journalist ID: 2397
News Code: 84117942
1 Persons
Iran und Europa diskutieren Wege einer engeren Handelszusammenarbeit

Teheran (IRNA) – Die iranische Organisation für Handelsentwicklung teilte mit, dass Iran und Europa Mitte Dezember über den Ausbau der Handelsbeziehungen erörtern werden.

Mir Hadi Seyyedi, ein Beamter in dieser Organisation, sagte: „In Zusammenarbeit mit dem Internationalen Handelszentrum (ITC) und mit Unterstützung der Europäischen Union wird die große Versammlung „Iran-Europe Business Forum“ im Zeitraum vom 14. bis 16. Oktober 2020 online stattfinden, um die notwendige Plattform für handelspolitische, wissenschaftliche und technologische Zusammenarbeit zu schaffen und die iranischen Nichtölexporte zu erhöhen“.

Ihm zufolge werden die iranischen und europäischen Unternehmen an dieser Online-Sitzung teilnehmen und bilaterale Gespräche führen.

Der iranische Außenhandel mit Europa in den letzten sieben Monaten (21. März bis 21. Oktober 2020) beträgt 8.807.879.841 US-Dollar.

Your Comment

You are replying to: .
6 + 9 =