Iranische Regisseurin, Mitglied der Jury vom internationalen Filmfestivals in Herat

Teheran (IRNA) – Narges Abyar ist Mitglied der Jury des 6. internetionalen Women's Film Festival in Herat.

73 ausgewählte Filme aus 27 verschiedenen Ländern der Welt nehmen an diesem Filmfestival teil.

Diese Filme gehören zu Indien, Iran, Frankreich, Großbritannien, Griechenland, USA, Ägypten, Russland, Kroatien, Serbien, Montenegro, Deutschland, Philippinen, Spanien, Belgien, Ungarn, Taiwan, Katar, Türkei, Portugal, Finnland, Südafrika. , Jemen, Malaysia, Usbekistan und Argentinien.

Der iranische Film „Night of the Full Moon“ von der iranischen Regisseurin Narges Abyar hat beim internationalen Tallinn Black Nights Filmfestival in Esland seine erste internationale Auszeichnung für den besten Film gewonnen.

Der Preis für erfolgreiche und führende Frauen in der Islamischen Welt des Fernseh- und Medienunternehmens „hum network Limited“ wurde Narges Abyar verliehen.

Die sechste Ausgabe des Herat International Women's Film Festival wird sich mit Frauenfragen befassen.

Your Comment

You are replying to: .
1 + 1 =