13.11.2020, 21:17
Journalist ID: 2397
News Code: 84108939
0 Persons
Iran entwickelt Testkits für schnelle Diagnose des Coronavirus

Teheran (IRNA) - Die wissensbasierte iranische Unternehmen haben Testkits für die schnelle Diagnose des neuartigen Coronavirus (COVID-19) entwickelt.

Laut Hossein Vatanpour, Generaldirektor des Amtes für die Entwicklung medizinischer Technologien des iranischen Gesundheitsministeriums, werden die von iranischen Wissenschaftlern entwickelten neuen Testkits zum schnellen Nachweis von Coronavirus so bald wie möglich die erforderlichen Genehmigungen von der Food and Drug Administration erhalten.

Nach den neuesten Daten des iranischen Gesundheitsministeriums erreichte die Zahl der mit COVID-19 infizierten Menschen am 13. November 738.322 Menschen, 40.582 weitere Personen starben auch an den Folgen der Krankheit.

Your Comment

You are replying to: .
2 + 13 =