27.10.2020, 22:10
Journalist ID: 2397
News Code: 84090514
1 Persons
Araghchi: Sicherheit der Grenzen ist unsere rote Linie

Teheran (IRNA) - Seyyed Abbas Araghchi, stellvertretender Außenminister der Islamischen Republik Iran, erklärte, die Sicherheit der Grenzen sei rote Linie des Landes.

Am Rande seines heutigen Besuchs in Gebieten entlang der Grenze in den Landkreisen Khoda Afarin in der Provinz Öst-Aserbaidschan verwies Araghchi auf die Probleme, mit denen die Bewohner der Grenzregion nach den jüngsten militärischen Zusammenstößen zwischen der Republik Aserbaidschan und Armenien konfrontiert sind, und fügte hinzu: „Dieses Problem gibt uns Anlass zu großer Sorge und wir verfolgen die Angelegenheit politisch“.

Seit Beginn des Konflikts zwischen Aserbaidschan und Armenien haben mehrere Raketen iranisches Territorium getroffen.

Your Comment

You are replying to: .
9 + 6 =