24.10.2020, 21:30
Journalist ID: 2397
News Code: 84087447
0 Persons
Iran begrüßt Waffenstillstand in Libyen

Teheran (IRNA) - Der Sprecher des iranischen Außenministeriums begrüßte den am Samstag zwischen den an der Krise in Libyen beteiligten Parteien erklärten Waffenstillstand.

Saeed Khatibzadeh stellte fest, dass die Krise in Libyen durch eine politische Lösung gelöst werden muss.

Er würdigte ferner die Rolle der Vereinten Nationen und der libyschen Verhandlungsparteien bei der Erzielung einer Einigung und äußerte die Hoffnung, dass der Waffenstillstand von langer Dauer sein und alle Parteien ihren Verpflichtungen nachkommen würden.

Khatibzadeh betonte auch die Notwendigkeit, ausländische Einmischung in den Verhandlungsprozess in Libyen zu verhindern.

Your Comment

You are replying to: .
7 + 5 =