21.10.2020, 21:47
Journalist ID: 2397
News Code: 84084677
0 Persons
Iran unterstützt die Arbeit des syrischen Verfassungsausschusses

Teheran (IRNA) - Der leitende Assistent des iranischen Außenministers für besondere politische Angelegenheiten sagte, Iran unterstütze die Fortschritte der Arbeit des syrischen Verfassungsausschusses ohne ausländische Einmischung.

Ali Asghar Khaji äußerte sich am Mittwoch bei einem Treffen mit dem Sonderbeauftragten des russischen Präsidenten für Syrien, Alexander Lavrentiev.

Die beiden Seiten berieten über die neuesten Entwicklungen in Syrien, einschließlich des politischen Prozesses und des Verfassungsausschusses, der Lage in Idlib sowie über Initiativen zur Lösung der wirtschaftlichen und humanitären Probleme im Land.

In Bezug auf die positiven Erfolge Irans und Russlands in Bezug auf ihre Zusammenarbeit in Syrien - sowohl bilateral als auch im Rahmen des Astana-Friedensprozesses - betonte Lavrentiev die Notwendigkeit, die Konsultationen und die Zusammenarbeit zwischen beiden Seiten auf verschiedenen politischen Ebenen zu verstärken.

Er würdigte die Fortschritte, die in den Sitzungen des Verfassungsausschusses erzielt wurden, und äußerte die Hoffnung, dass der Ausschuss seine Aktivitäten fortsetzen kann, bis das endgültige Ergebnis erreicht ist.

Lavrentiev kritisierte auch einige Länder dafür, dass sie den Weg für die Rückkehr der Flüchtlinge nicht ebneten.
 

Your Comment

You are replying to: .
1 + 16 =