Zwei Prozent der wissenschaftlichen Artikel weltweit werden von iranischen Professoren produziert

Teheran (IRNA) - „Nur 1 Prozent der Weltbevölkerung leben in Iran, aber 2 Prozent der wissenschaftlichen Arbeiten der Welt werden von iranischen Professoren und Wissenschaftlern erstellt“, sagte der stellvertretende iranische Wissenschaftsminister für Forschung und Technologie Gholam-Hossein Rahimi Sheerbaf.

Er sagte: „Iran belegt in Bezug auf Quantität und Qualität der Artikel den 15. Platz weltweit“.

„Wir liegen auf dem Gebiet ‚Nanowissenschaft‘ auf dem fünften Platz weltweit. Wichtig ist jedoch die Nutzung von Wissen in der technologischen Entwicklung, die wir in den letzten Jahren mit der Entwicklung von Wissenschafts- und Technologieparks, Zentren für wissenschaftliches und technologisches Wachstum und technologischen Einheiten für Innovation und Kommunikation erlebt haben“.

Your Comment

You are replying to: .
1 + 15 =