11.10.2020, 22:36
Journalist ID: 2397
News Code: 84072564
1 Persons
Raumfahrtsektor: Iran hat in der Islamwelt die Nase vorn

Teheran (IRNA) – Laut dem Leiter des iranischen Weltraumforschungszentrums Fathallah Omi steht die Islamische Republik unter den islamischen Ländern an erster Stelle im Weltraumsektor.

In einem Interview mit IRNA fügte er hinzu: „Der Start des Satelliten „Payam“ war das Ergebnis der gemeinsamen Arbeit eines Teams besteht aus 100 Professoren und Experten auf dem Gebiet des Weltraums, das 12 Jahre dauerte“.

Omi sagte weiter, dass der Start dieses Satelliten ein wertvoller Test für „Simorgh“ - Trägerrakete war. Ihm zufolge wurde für dessen Bau eine sehr fortschrittliche Technologie verwendet.

Your Comment

You are replying to: .
6 + 6 =