10.10.2020, 22:25
Journalist ID: 2397
News Code: 84071370
0 Persons
Irans Stahlproduktion steigt um 6 Prozent

Teheran (IRNA) - Der stellvertretende Minister für Industrie, Bergbau und Handel betonte, dass Iran im laufenden persischen Jahr trotz der Tatsache, dass die Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie zum Rückgang der weltweiten Stahlproduktion geführt habe, ein Wachstum von 6 Prozent verzeichnete.

Laut Khodadad Qaribpur plant Iran, seine Produktion bis 2025 auf 55 Millionen Tonnen zu steigern, obwohl es dank der getroffenen Maßnahmen möglich ist, dass diese Zahl früher erreicht wird.

Er kam zu dem Schluss, dass die Produktion der iranischen Stahlindustrie bis zum Ende des laufenden persischen Jahres, das am 20. März 2021 endet, 32 Millionen Tonnen erreichen wird.

Your Comment

You are replying to: .
4 + 8 =