10.10.2020, 15:16
Journalist ID: 2397
News Code: 84071021
0 Persons
UNESCO: Shajarian ist der ewige Mythos der traditionellen iranischen Musik

Teheran (IRNA) - Die Generaldirektorin der UNESCO, Audrey Azoulay, beschrieb in einer Botschaft den verstorbenen Musiker Mohammad Reza Shajarian als Mythos und das ewige Erbe der traditionellen iranischen Musik.

In ihrem Tweet verwies Azoulay auf die Mozart-Medaille der UNESCO und die Goldene Picasso-Medaille, die Shajarian verliehen wurden, um seine einzigartige Kreativität und sein unzerbrechliches Engagement zu loben.

Zahlreiche nationale und internationale Persönlichkeiten, darunter Präsident Hassan Rohani und Außenminister Mohamad Javad Zarif, drückten in ihren Botschaften ihr tiefstes Beileid zum Tod des berühmten iranischen Sängers auf internationaler Ebene aus.

Shajarian wurde am 23. September 1940 in Mashhad geboren und galt als bester Lehrer für traditionelle persische Musik. Er ist am Donnerstag nach langer Krankheit mit 80 Jahren verstorben.

Your Comment

You are replying to: .
9 + 4 =