US-Sanktionen beeinträchtigen nicht die Funktion des iranisch-schweizerischen Finanzkanals

Teheran (IRNA) - Der Leiter der iranisch-schweizerischen Handelskammer bemerkte: „Neue Sanktionen der USA gegen 18 iranische Banken werden den iranisch-schweizerischen Finanzkanal in Bezug auf den Import von Getreide und Medikamente nicht beeinträchtigen“.

Sharif Nezam Mafi sagte im Gespräch mit IRNA, in dieser Hinsicht werden die Vereinbarungen so getroffen, dass die alten und neuen US-Sanktionen die Funktion des Kanals nicht beeinflussen können. Daher können die iranischen Händler diesen Finanzkanal nutzen, um wesentliche Produkte wie Medikamente und Getreide ohne Probleme zu importieren.

Bisher hätten die neuen Sanktionen den Finanzkanal des Iran und der Schweiz theoretisch nicht beeinträchtigt, sagte er und äußerte die Hoffnung, dass es auch praktisch keine Probleme geben werde.

Your Comment

You are replying to: .
8 + 6 =