10.10.2020, 14:51
Journalist ID: 2397
News Code: 84070986
0 Persons
Iran begrüßt die Einstellung der Feindseligkeiten in Bergkarabach

Teheran (IRNA) - Der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif begrüßt den Waffenstillstand zwischen der Republik Aserbaidschan und Armenien, der am Samstagmittag in Kraft getreten ist.

In einem Tweet am Samstag schrieb Zarif: „Iran begrüßt die Einstellung der Feindseligkeiten in Bergkarabach als einen Schritt in Richtung Frieden“.

„Wir fordern unsere Nachbarn Aserbaidschan und Armenien nachdrücklich auf, einen substanziellen Dialog zu führen, der auf der Achtung des Völkerrechts und der territorialen Integrität beruht“, betonte er.

Der iranische Topdiplomat würdigte auch die „konstruktiven Bemühungen“ Russlands, in Konflikt zu vermitteln.

Your Comment

You are replying to: .
4 + 3 =