Der international berühmte iranische Musiker Mohammad Reza Shajarian stirbt mit 80 Jahren

Teheran (IRNA) - Irans klassischer Musiker Mohammad Reza Shajarian starb am Donnerstag in Teheran nach längerer Krankheit.

In der vergangenen Woche war der 80-jährige Shajarian aufgrund von Krebs in einem ernsthaften Zustand. Er starb am Donnerstag, den 8. Oktober.

Shajarian wurde letzte Woche in das Teheraner Jam-Krankenhaus eingeliefert, nachdem sich sein Gesundheitszustand verschlechtert hatte.

Er wurde am 23. September 1940 in Mashhad geboren und galt als bester Lehrer für traditionelle persische Musik.

Your Comment

You are replying to: .
1 + 1 =