07.10.2020, 09:55
Journalist ID: 2387
News Code: 84067829
1 Persons
Die USA müssen sich für die Ermordung von General Soleimani verantworten

Teheran (IRNA) - Der Sprecher des iranischen Außenministeriums, Saeid Khatibzadeh, erklärte am Dienstag, dass die Vereinigten Staaten für die Ermordung vom Generalmajor Ghasem Soleimani verantwortlich sein müssen.

„Auf nationaler Ebene werden die Vereinigten Staaten für die Ermordung vom Generalmajor Ghasem Soleimani verantwortlich sein“, bekräftigte er.

Der Anführer der Quds-Brigaden der Streitkräfte der Islamischen Revolutionsgarden (IRGC), Ghasem Soleimani, und der Kommandeur der irakischen schiitischen Freiwilligentruppen als stellvertretender Leiter der irakischen Volksmobilisierungskräfte (Hash al- Shaabi) Abu Mahdi Al-Mohandes, die den Flughafen von Bagdad separat in zwei Autos verließen, wurden bei einem US-Raketenangriff getötet.

Your Comment

You are replying to: .
1 + 4 =