03.10.2020, 10:56
Journalist ID: 2397
News Code: 84062762
1 Persons
Zarif: „Weltgemeinschaft muss die Zionisten zwingen, ihr Atomarsenal zu zerstören“

Teheran (IRNA) - Der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif sagte, die internationale Gemeinschaft müsse das israelische Regime dazu zwingen, unverzüglich dem NVV beizutreten und sein Atomarsenal zu zerstören.

„Angesichts seiner sechs Jahrzehnte dauernden Täuschung und heimlichen Entwicklung von Atomwaffen muss es [das israelische Regime] gezwungen sein, sich dem aufdringlichsten Inspektionsregime zu unterwerfen, das gesetzestreue Mitglieder des NVV einhalten“, sagte er am Freitag auf dem virtuellen Treffen des Internationalen Tages zur vollständigen Beseitigung von Atomwaffen.

„Im vergangenen Jahr wurden 72,9 Milliarden US-Dollar für Atomwaffen ausgegeben - die Hälfte davon allein von den USA. Dies ist höher als das Bruttoinlandsprodukt der meisten Länder. Stellen Sie sich vor, die Milliarden, die für Instrumente der globalen Vernichtung verschwendet wurden, würden zur Finanzierung des Kampfes gegen COVID-19 bereitgestellt“, fügte der iranische Topdiplomat hinzu.

Die USA entwickeln leider neue Atomwaffen. Sie haben dem NVV durch den rechtswidrigen Rückzug aus INF und JCPOA einen immensen Schaden zugefügt, betonte Zarif.

Your Comment

You are replying to: .
3 + 8 =