28.09.2020, 15:00
Journalist ID: 2387
News Code: 84057740
0 Persons
Neueste Daten zur Coronavirus-Situation im Iran

Teheran (IRNA) - Die Zahl der Fälle von Coronavirus-Infektionen im Iran hat um 449.960 Personen zugenommen. Dies gab die Sprecherin des Gesundheitsministeriums des Iran, Sima Sadat Lari, am Montag bekannt.

„Seit Beginn des Coronavirus-Ausbruchs im Iran haben sich 376.531 Patienten erholt und wurden aus dem Krankenhaus entlassen“, fügte sie hinzu.

Ihr zufolge hat Covid-19 bisher 25.779 Menschen im Iran das Leben gekostet.

Bis heute sind weltweit mehr als 33 Millionen Menschen mit dem Virus infiziert, von denen mehr als eine Million gestorben sind.

Your Comment

You are replying to: .
8 + 1 =