26.09.2020, 16:59
Journalist ID: 2397
News Code: 84055068
0 Persons
Iran und UN debattieren über Lage in Syrien

Teheran (IRNA) - Der stellvertretende iranische Außenminister für besondere politische Angelegenheiten Ali Asghar Haji führte am Samstag Telefongespräche mit dem Sonderbeauftragten des UN-Generalsekretärs für Syrien Geir Pedersen.

„Die beiden Seiten bekräftigten die Notwendigkeit, den politischen Dialog voranzutreiben und die Arbeit am Verfassungsausschuss fortzusetzen, um eine endgültige Lösung über Syrienkrise unter Berücksichtigung der Achtung der nationalen Souveränität und territorialen Integrität des Landes zu erreichen“, heißt es auf der Website des iranischen Außenministeriums.

Haji und Pedersen haben bereits am 16. September die Situation in Syrien auch telefonisch besprochen.
Anschließend erörterten die Gesprächspartner ausführlich alle Fragen im Zusammenhang mit der Weiterentwicklung des politischen Prozesses, einschließlich des Verfassungsausschusses von Syrien, der Lage in Idlib und der humanitären Hilfe für die Sonderverwaltungszone.

Your Comment

You are replying to: .
1 + 2 =