15.09.2020, 16:04
Journalist ID: 2387
News Code: 84040134
0 Persons
Forellenproduktion: Iran steht weltweit an erster Stelle

Teheran (IRNA) - Der Iran steht weltweit an erster Stelle bei der Forellenproduktion, an fünfter Stelle bei der Karpfenproduktion, an zweiter Stelle bei der Kaviarproduktion und an dritter Stelle bei der Störfleischproduktion. Dies gab der Leiter der iranischen Organization für Fisherei Nabiollah Khoun-Mirzaei am Dienstag bekannt.

„Die Produktion von Fischen und Wassertieren hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen, so dass der Iran bei der Garnelenproduktion weltweit fast auf Platz zehn, bei der Fischerei im Indischen Ozean weltweit an zweiter Stelle und in der Region an erster Stelle steht“, fügte er hinzu.

Er sagte, die Aquakulturproduktion im Iran zu Beginn der Revolution betrug etwa 32.000 Tonnen. In diesem Jahr werde die Produktion von Wassertieren im Iran 1.370.000 Tonnen erreichen und im persischen Jahr 1400 1.500.000 Tonnen überschreiten.

Er stellte fest: „Der Pro-Kopf-Verbrauch von Fisch hat auch im Iran zugenommen und der Verbrauch von Fischprodukten im Iran pro Kopf erreichte 13,3 kg pro Jahr.“

Your Comment

You are replying to: .
6 + 7 =