12.09.2020, 20:54
Journalist ID: 2397
News Code: 84036543
1 Persons
Iran fünftgrößter Gemüse-Exporteur weltweit

Teheran (IRNA) - Der Zollsprecher Rouholah Latifi erklärte, der Iran sei der fünftgrößte Exporteur von Gemüsen weltweit und der erste im Nahen Osten. Die meisten umliegenden Länder seien Verbraucher dieser iranischen Produkte.

Der Iran sei aufgrund seiner klimatischen Vielfalt als einer der größten Produzenten der Welt bekannt. Latifi fügte hinzu: „In den ersten fünf Monaten dieses Jahres wurden 1.094.539 Tonnen Gemüsen im Wert von 241.167.512 Dollar exportiert“.

Ihm zufolge sind 37 Länder, darunter Großbritannien, Kanada, Australien, Bahrain, Aserbaidschan, Deutschland, Russland, Ungarn, Kasachstan, Polen, Kuwait, Vereinigte Arabische Emirate, Katar, Türkei, Norwegen, Oman und Irak, die Hauptziele für iranische Exporte.


Er ergänzte: „Der Hauptkunde ist der Irak mit mehr als 109.511.799 Dollar, gefolgt von den Vereinigten Arabischen Emiraten mit 53.925.324 Dollar und dem Oman mit 12.861.110 Dollar“.

Your Comment

You are replying to: .
6 + 3 =