12.09.2020, 10:03
Journalist ID: 2387
News Code: 84035589
1 Persons
575 internationale Medaillen für Sportlerinnen des Iran

Teheran (IRNA) - Die Generaldirektorin des Amtes für Koordinierung und Überwachung des Frauensports des Ministeriums für Sport und Jugend gab den Erwerb von 575 Medaillen bei den internationalen Wettbewerben im Jahr 1398 bekannt. Dies ist das Ergebnis der Bemühungen von 49 Verbänden im nationalen Sektor und der Präsenz von Frauen in 47 Sportarten in der Welt und in Asien.

„Die Mitgliedschaft in 77 Sportforen, 182 ausländische Reise zur Teilnahme an internationalen Wettbewerben und die Abhaltung von 34 internationalen Spielen im Iran sind weitere Erfolge des Frauensports im letzten Jahr”, sagte Zahra Sadat Mousavi am Samstag.

Sie fügte hinzu, die iranische Frauen im diesem Zeitraum 20 Quoten für internationale Spiele gewonnen haben.

„Iranische Frauen haben im Jahr 1398 7 Quoten für Sportarten Schießen, Karate und Taekwondo, 10 Quoten für Tokio in Sportarten für Veteranen und behinderte und 3 Quoten für Olympische Spiele 2020 in der Schweiz im Skifahren gewonnen“, betonte er.

Ihr zufolge nahmen sie im letzten iranischen Kalenderjahr an 216 internationelen Wettbewerben teil.

Your Comment

You are replying to: .
7 + 0 =