28.08.2020, 13:02
Journalist ID: 2397
News Code: 84019565
1 Persons
Frankreich begrüßt Abkommen zwischen Iran und IAEA

Teheran (IRNA) - Das französische Außenministerium begrüßte am Donnerstag die erzielte Einigung zwischen der Internationalen Atomenergieorganisation (IAEA) und Iran als einen „Schritt in der richtigen Richtung“.

Das Abkommen betrifft die Gewährung des Zugangs des Iran zu IAEA-Inspektoren zu „zwei Standorten“.

Paris betonte, dass das Engagement des Iran für Inspektionen ein Teil umfassenderer Abkommen ist, das Iran mit der IAEA unterzeichnet hat.

Am Ende einer zweitägigen Reise des IAEA-Generaldirektors Rafael Grossi nach Teheran gaben Iran und die UN-Agentur eine gemeinsame Erklärung zu Vereinbarungen und den Ergebnissen der Gespräche zwischen beiden Seiten ab. In diesem Zusammenhang gewährt Iran der IAEA freiwillig Zugang zu den beiden von der IAEA festgelegten Standorten und erleichtert die Überprüfungsaktivitäten, um diese Probleme zu lösen.

Your Comment

You are replying to: .
4 + 3 =