23.08.2020, 12:43
Journalist ID: 2387
News Code: 83919067
1 Persons
Vaezi: Europäer warten auch auf Ende von Trumps Präsidentschaft

Teheran (IRNA) - Der Chef des iranischen Präsidialamtes erklärte, die internationalen Analysten glauben, dass die Trump-Regierung eine demütigende Niederlage erlitten habe, als sie versuchte, das von Mitgliedern des Sicherheitsrates abgelehnte Waffenembargo gegen den Iran zu verlängern. Diese Niderlage sei in der amerikanischen Geschichte beispiellos.

Mahmoud Vaezi sagte am Samstag, Trump habe seit seinem Amtsantritt in verschiedenen Bereichen eine Reihe von Fehlern gemacht. Zunehmende Probleme in der amerikanischen Gesellschaft, Trumps schlechte Leistung in der Corona-Frage und Proteste in verschiedenen US-Städten haben Trumps Popularität am Vorabend der US-Präsidentschaftswahlen verringert.

„In amerikanischen Umfragen ist Trumps Distanz zu seinem Rivalen bedeutend und Trump versucht durch das populistische Verhalten, die Sackgasse zu durchbrechen, in der er sich befindet“, fügte er hinzu.

In Bezug auf das Verhalten der Europäer im Fall des iranischen Atomabkommens und den Druck der USA auf die europäischen Länder, das Atomabkommen zu verlassen, betonte er: „Mit der Politik, die Trump in den letzten drei Jahren übernommen hat, warten sie (die Europäer) selbst darauf, dass Trump geht, damit sie ihren Verpflichtungen auf der Grundlage ihrer Versprechen nachkommen können.“

Er wies auf die Rolle der Zusammenarbeit zwischen China und Russland im Bereich des JCPOA hin und sagte: „Unsere Beziehungen zu China und Russland sind so, dass das Atomabkommen uns mit diesen beiden Ländern verbindet. Unsere Beziehungen zu Russland sind sehr umfangreich und die Frage der langfristigen Zusammenarbeit zwischen dem Iran und China kann viele wichtige Frage in der Region sowie Sanktionen betreffen“.

In Bezug auf den Besuch des Generaldirektors der Internationalen Atomenergiebehörde stellte er fest: „Wir hoffen, dass das Ergebnis dieses Besuchs so sein wird, dass es ernsthafte Auswirkungen auf den nächsten Bericht der IAEO haben wird.“

Your Comment

You are replying to: .
7 + 7 =