Irans Verteidigungsindustrie hat wichtige Schritte unternommen, die Sanktionen zu brechen

Teheran (IRNA) - Die Streitkräfte der Islamischen Republik Iran haben in einer Erklärung erklärt, dass die Verteidigungsindustrie in den letzten Jahren wichtige und wirksame Maßnahmen zur Beseitigung von Sanktionen ergriffen habe.

Den Angaben zufolge haben die iranischen Streitkräfte in einer Erklärung anlässlich des Nationalen Tages der Verteidigungsindustrie am Donnerstag hinzugefügt, dass zweifellos die Verteidigungsfähigkeit der Islamischen Republik Iran mit den Bemühungen von Experten und revolutionären Kräften heute ein klares Symbol für das Scheitern der Politik der Feinde der Islamischen Revolution in den letzten einundvierzig Jahren geworden sei.

In der Erklärung heißt es weiter, dass es der Verteidigungsfähigkeit der Islamischen Republik Iran auch gelungen ist, die Sanktionsbarriere zu durchbrechen, verschiedene Hindernisse zu überwinden und wichtige Hochburgen mit den Fähigkeiten der Kräfte zu erobern.

Die Erklärung der iranischen Streitkräfte fügte hinzu, dass die Feinde der Islamischen Revolution in den letzten vier Jahrzehnten immer auf verschiedene Weise versucht haben, das Wachstum der Verteidigungsmacht des Iran zu stoppen.

In den letzten Jahrzehnten haben die Vereinigten Staaten die westasiatische Region zu einem bedeutenden Schießpulverdepot gemacht, indem sie Iranophobie geplant und Militärwaffen exportiert haben, aber sie haben immer die defensive Macht der Islamischen Republik Iran befürchtet.

In der Erklärung wurden die Bemühungen der USA zur Verlängerung des Waffenambargos gegen den Iran gemäß der Resolution 2231 zur Schwächung der Verteidigungsfähigkeiten des Iran kommentiert.

In der Erklärung der iranischen Streitkräfte heißt es weiter, dass die Verteidigungsindustrie bedeutende Erfolge erzielt hat, indem sie die Fähigkeiten von Experten zur Entwicklung strategischer Verteidigungsprodukte genutzt hat, darunter die Verteidigungssysteme Bawar 373 und 15 Khordad, Kowsar-Kampfflugzeuge und der fortgeschrittene Trainingsjet Yasin, die leichten und halbschweren U-Boote, Radar und Dutzende anderer Verteidigungsprodukte.

Your Comment

You are replying to: .
8 + 8 =