20.08.2020, 15:32
Journalist ID: 2387
News Code: 83915937
1 Persons
Iranische Verteidigungsindustrie belegt weltweit den vierzehnten Platz

Teheran (IRNA) – „Die iranische Verteidigungsindustrie ist in den letzten 6 Jahren weltweit vom 23. auf den 14. Platz gestiegen“, sagte der iranische Präsident Hassan Rohani bei einer Zeremonie, um die jüngsten nationalen Errungenschaften des Ministeriums für Verteidigung zu enthüllen, die am diesen Donnerstag online stattfand.

Präsident Rohani dankt allen Akademikern, Spezialisten und wissenschaftlichen Unternehmen, die hart daran gearbeitet haben, den Weg für die Stärkung des Verteidigungssektors des Landes zu ebnen.

Er betonte die Bedeutung von Marschflugkörpern für die iranische Verteidigungsindustrie und sagte weiter: „Die Tatsache, dass wir die Reichweite in weniger als zwei Jahren von 300 auf 1000 erhöht haben, zeigt, dass das Land auf dem Weg zur Produktion und Selbstversorgung in diesem Bereich ist.“

In einem anderen Teil seiner Rede lobte Rouhani die Bemühungen des Verteidigungsministeriums und erklärte: „Die Produkte und Forschungen der Islamischen Republik im Bereich der Verteidigung basieren auf der Strategie der Abschreckung und Verteidigung.“

Rohan fügte hinzu: „Wir verfolgen keine offensive Strategie. Wir wollen nicht irgendwo besetzen oder anderen Nationen Schaden zufügen. Unsere Nachbarn können sicher sein, dass unsere Verteidigung ihren Interessen und denen unserer Freunde dienen kann.“

Er sagte, der Iran habe in der Geschichte, insbesondere nach der Revolution, nie einen Krieg begonnen und sich immer verteidigt.

„Trotz der Höhen und Tiefen in den Nachbarländern haben wir unsere Entscheidung nie geändert, da unsere Strategie eine Abschreckungsstrategie ist und wir unser Bestes tun, um das Land a zu schützen“, stellte er fest.

Your Comment

You are replying to: .
2 + 1 =