15.08.2020, 15:10
Journalist ID: 2387
News Code: 83908253
0 Persons
Rohani verurteilt die Aufnahme der Beziehungen zwischen Israel und den VAE

Teheran (IRNA) - Der Präsident der Islamischen Republik Iran Hassan Rohani verurteilte die Aufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen Israel und den VAE und warnte die VAE vor den Konsequenzen, wenn das zionistische Regime in der Region Fuß fassen könnte

Hassan Rohani bezeichnete am Samstag diese Aktion der VAE als Verrat an den Bestrebungen des palästinensischen Volkes, der Muslime und Al-Quds.

„Die Zionisten denken daran, einen anderen Teil des palästinensischen Landes zu usurpieren und zu besetzen, Siedlungen zu entwickeln und ihre Verbrechen gegen das muslimische Volk in Palästina fortzusetzen“, fügte er hinzu.

„Der Iran war schon immer ein Anhänger der Muslime, seiner Nachbarn und ein Faktor für die Schaffung von Sicherheit in der Region am Persischen Golf, nicht nur jetzt, sondern seit Tausenden von Jahren. Leider haben die VAE einen großen Fehler gemacht. Ich hoffe, dass sie feststellen, dass dies der falsche Weg ist, der weder im Interesse der Herrscher der Länder noch im Interesse ihrer eigenen Sicherheit liegt“, betonte er.

Die Vereinigten Staaten, Israel und die Vereinigten Arabischen Emirate gaben am Donnerstag eine gemeinsame Erklärung ab, in der sie ankündigten, dass Abu Dhabi und Tel Aviv die Beziehungen offiziell normalisieren werden.

Your Comment

You are replying to: .
1 + 7 =