05.08.2020, 18:17
Journalist ID: 2387
News Code: 83898085
1 Persons
Postdienstleistungen: Der Iran steht im Nahen Osten an erster Stelle

Teheran (IRNA) – Der CEO der Nationalen Postgesellschaft Irans erklärte, dass der Iran bei der Bereitstellung von Postdiensten im Nahen Osten an erster Stelle stehe und fügte hinzu: „In diesem Bereich gehören wir zu den 40 Ländern der Welt.“

Hossein Nemati sagte am Mittwoch bei einem Treffen mit dem Generaldirektor der Nachrichtenagentur IRNA, Mohammmadreza Norouzpour, am Vorabend des Journalistentags: „Die Türkei hat im Nahen Osten den ersten Platz im Bereich der Postdienste, aber durch die guten Schritte, die in diesem Bereich untergenommen wurden, belegten wir bereits den ersten Platz in der Region.“

„Die Anzahl der Pakete pro Kopf, die Menschen versenden, beträgt acht pro Jahr, was bis zu 50-60 Pakete erreichen kann. Daher werden Pakete und Sendungen durchschnittlich 300 Millionen Mal im Jahr über das Postnetz transportiert“, schloss er.

Your Comment

You are replying to: .
8 + 5 =