05.08.2020, 09:43
Journalist ID: 2387
News Code: 83897134
0 Persons
Die jährlichen Exporte von Heilpflanzen erreichen 500 Millionen US-Dollar

Teheran (IRNA) – Ein Beamter für Heilpflanzen und traditionelle Medizin des Iran erklärte am Mittwoch, dass der jährliche Export von Heilpflanzen rund 500 Millionen US-Dollar erreicht habe.

Dr. Mohammad Hassan Osareh in einem Interview mit IRNA, von den Gesamtexporten in diesem Gebiet entfallen rund 350 Millionen US-Dollar auf Safran und rund 150 Millionen US-Dollar auf andere Heilpflanzen.

„In den letzten Jahren haben wir in diesem Bereich gute Fortschritte erzielt, die durch eine ordnungsgemäße Planung beschleunigt werden“, fügte er hinzu.

Ihm zufolge ist einer der Gründe für den Export von Heilpflanzen die Verarbeitung von Produkten.

Er stellte fest, die Herstellung von Produkten aus Heilpflanzen gilt als Mehrwert und diese Produkte werden begrüßt.

Your Comment

You are replying to: .
6 + 5 =