04.08.2020, 21:41
Journalist ID: 2397
News Code: 83896804
0 Persons
Kaschan exportiert Aquarienfische in viele Länder

Kaschan (IRNA) - Die zentraliranische Stadt Kaschan produziert jährlich rund 40 Millionen Aquarienfische, die nicht nur auf dem heimischen Markt kommerzialisiert, sondern auch nach Russland, in die Türkei, in den Irak, nach Kuwait, in die Vereinigten Arabischen Emirate und in andere an den Persischen Golf angrenzende Länder exportiert werden.

Im Gespräch mit IRNA fügte Majid Kafizade hinzu, dass Kaschan derzeit 549 Fischfarmen mit 1.700 Teichen beherbergt.

Seit dem 20. März wurden in Kaschan 17 Millionen solcher Fische produziert, sagte der Direktor weiter.

Giebel, Sumatrabarbe, Spitzmaulkärpfling, Guppy, Buntbarsche und Schwertträger sind einige der Arten, die in dieser historischen Stadt 200 km nördlich von Isfahan produziert werden.

9407

Your Comment

You are replying to: .
2 + 13 =