31.07.2020, 12:16
Journalist ID: 2397
News Code: 83891431
1 Persons
Vier Medaillen für Iran bei Chemie-Olympiade

Teheran (IRNA) - Die iranische Nationalmannschaft gewann bei der 52. Weltchemie-Olympiade in der Türkei eine Gold-, zwei Silber- und eine Bronzemedaille.

Die 52. Weltchemie-Olympiade, die wegen Coronavirus online abgehalten wurde, fand am 25. Juli 2020 in der Türkei statt. An diesem Wettbewerb nahmen 234 Studenten aus 60 Ländern teil.

In seiner Botschaft gratulierte der iranische Bildungsminister, Mohsen Haji-Mirzai, den iranischen Studenten zu ihren hervorragenden Leistungen bei der Chemieolympiade und wünschte allen Studenten des Landes Erfolg und Stolz.

9407

Folgen Sie uns auf Twitter: @irna_German

Your Comment

You are replying to: .
1 + 4 =