5 Industrie- und Bergbauprojekte in drei Provinzen des Landes eröffnet

Teheran (IRNA) – Am Donnerstag wurde 5 Industrie- und Bergbauprojekte in drei Provinzen des Landes Fars, Khuzistan und Mazandaran per Videokonferenz in Betrieb genommen, um direkt Arbeitsplätze für 1700 Menschen und fünfmal mehr indirekt zu schaffen.

Für die Einweihung solcher Projekte wurden 5.600 Milliarden Tomans investiert.

Die Stahlprojekte in der Provinz Khuzistan, die Produktion von Natriumcarbonat und zwei Weizensilos in der Provinz Fars sowie das Produktionsprojekt von MDF-Platten in der Provinz Mazandaran gehören zu den wichtigsten Projekten, die heute eröffnet wurden.

Bei der Eröffnungszeremonie dieser Projekte erklärte Hassan Rohani, diese Eröffnungen zeigten, wie wichtig die Industrie in unserem Land sei.

Er fügte hinzu, ein großer Teil des Bedarfs und der Nichtölexporte des Landes sowie ein großer Teil der Entwicklung und Produktion des Landes werden von der Industrie gedeckt. Heute spielt sowohl die Bergbauindustrie eine sehr wertvolle Rolle.

Your Comment

You are replying to: .
6 + 10 =