29.07.2020, 21:18
Journalist ID: 2387
News Code: 83890165
1 Persons
Iranische medizinische Hilfe nach Afghanistan geliefert

Kabul (IRNA) - Die Lieferung von medizinischer Hilfe der Islamischen Republik Iran im Wert von 75.000 Euro wurde heute, Mittwoch, nach Afghanistan geliefert, nachdem sie am Flughafen Kabul evakuiert worden war.

In einer Zeremonie in Anwesenheit des irsnischen Botschafters in Kabul spendete Iran medizinische Ausrüstung an Afghanistan, um dem Land bei der Bekämpfung des Coronavirus zu helfen.

Diese Lieferung enthält vier Arten von Diagnose-Kits, Beatmungsgeräte, Thermometer, Pulsoximeter, N95-Maske und eintausendeinhundert Kilogramm Desinfektionsmittel.

Zuvor hat das iranische Verteidigungsministerium medizinische Produkte zur Diagnose des Coronavirus an die islamische Republik Afghanistan verschenkt.

Your Comment

You are replying to: .
3 + 15 =