29.07.2020, 13:44
Journalist ID: 2387
News Code: 83889106
0 Persons
Ausländische Länder nehmen am 16. International Resistance Film Festival teil

Teheran (IRNA) – 1.260 Werke aus Mittel- und Südamerika, Europa, Asien, dem Nahen Osten und Afrika bewarben sich um die Teilnahme an verschiedenen Abschnitten des 16. Internationalen Resistance Filmfestivals.

Bisher werden 460 Werke aus Asien, 280 Werke aus Mittel- und Südamerika, 325 Werke aus Europa und 90 Werke aus Afrika bei diesem Filmfestival zeigen.

Indien mit 248 Werken, die Türkei mit 63 Werken, Spanien mit 30 Werken, Brasilien mit 51 Werken und Russland mit 29 Werken weisen die höchsten Statistiken auf.

Die 16. Runde des International Resistance Film Festivals findet zweimal vom 21. bis 27. September und vom 21. bis 27. November 2020 statt.

Folgen Sie uns auf Twitter: @irna_German

Your Comment

You are replying to: .
1 + 16 =