21.07.2020, 22:08
Journalist ID: 2387
News Code: 83864949
0 Persons
Die bekannten Mineralreserven des Iran betragen 55 Milliarden Tonnen

Teheran (IRNA) - Der iranische Vizeminister für Industrie, Bergbau und Handel betonte, dass das Land derzeit über 55 Milliarden Tonnen bekanntene Mineralreserven verfüge, von denen 35 Milliarden nachgewiesen seien und der Rest sehr wahrscheinlich sei.

Alireza Shahidi sagte, der Iran gehöre als einer der Ursprünge reicher Bodenschätze mit 81 Arten von Mineralien zu den Bergbauländern der Welt.

Er stellte fest, dass im vergangenen persischen Jahr in 150.000 km2 des Landes Operationen zur Identifizierung von Mineralreserven durchgeführt wurden und dass in diesem laufenden Jahr 300.000 km2 erreicht werden.

Folgen Sie uns auf Twitter: @irna_German

Your Comment

You are replying to: .
3 + 2 =