Die syrischen Parlamentswahlen sind ein positiver Schritt in Richtung Frieden und Stabilität

Teheran (IRNA) – Der Sprecher des iranischen Außenministeriums betonte, die Islamische Republik Iran hoffe, dass die syrischen Parlamentswahlen ein positiver Schritt in Richtung Frieden, Stabilität und Fortschritt des syrisch-syrischen politischen Dialogprozesses sein und das Leid des syrischen Volkes lindern werden.

Seyyed Abbas Mousavi drückte die Zufriedenheit der Islamischen Republik Iran mit der erfolgreichen Durchführung der syrischen Parlamentswahlen aus und erklärte, diese Wahlen finden zu einer Zeit statt, in der das syrische Volk unter dem Konflikt und der Zerstörung durch die Aktionen terroristischer Gruppen, der Anwesenheit ausländischer Besatzungstruppen und den grausamen einseitigen Sanktionen sehr gelitten habe.

Die dritte Runde der Parlamentswahlen in Syrien nach der Änderung der Verfassung des Landes fand am Sonntagmorgen in 14 Provinzen und in 7.400 Wahllokalen statt, um 250 Abgeordnete des syrischen Parlaments zu wählen.

Folgen Sie uns auf Twitter: @irna_German

Your Comment

You are replying to: .
4 + 1 =