15.07.2020, 15:19
Journalist ID: 2387
News Code: 83856926
1 Persons
Iraner Komeil Ghasemi gewinnt Goldmedaille der Olympischen Spiele 2012 in London

Teheran (IRNA) – Der iranische Wrestler Komeil Ghasemi erhielt die Goldmedaille der Olympischen Spiele 2012 in London, nachdem das Internationale Olympische Komitee angekündigt hatte, Artur Taymazov aus Usbekistan und Davit Modzmanashvili wegen ihres Dopingverstoßes die Goldmedaille abzunehmen.

Der Iraner Komeil Ghasemi in der Gewichtklasse von 120 kg und Bilyal Makhov aus Russland haben gemeinsam die Goldmedaille der Olympischen Spiele 2012 gewonnen.

Komeil Ghasemi wurde zum ehrenwertesten Freestyle-Wrestler im Schwergewicht im Iran ernannt.

Die Sportler Daulet Shabanbay aus Kasachstan und Tervel Dlagnev aus den USA gewannen gemeinsam auch die Bronzemedaille.

Your Comment

You are replying to: .
5 + 11 =