Stahlindustrie: Iran steht im Nahen Osten an erster Stelle und weltweit an zehnter Stelle

Teheran (IRNA) - Die Mutterstahlindustrie Irans ist heute die Hauptstütze der Tochterindustrie und hat sich in den letzten sieben Jahren so stark verbessert, dass sie nicht nur eine führende Rolle im Nahen Osten spielt, sondern auch zu den Top 10 Produzenten weltweit gehört.

Die letzte und jüngste Phase in der Entwicklung der iranischen Stahlindustrie war die Eröffnung von Entwicklungsplänen für die Produktionseinheit für Eisenschwamm und die Produktionseinheit für Pellet (Eisenerz) im Pasargad-Komplex in der Stadt Kovar in der südlichen Provinz Fars, die am Donnerstag, 9. Juli, per Videokonferenz eingeweiht wurde.

Von den vier Einheiten des Stahl- und Eisenkomplexes Pasargad Kovar wurden drei in Betrieb genommen, und eine weitere wird voraussichtlich Ende dieses Jahres in Betrieb sein.

9407

Folgen Sie uns auf Twitter: @irna_German

Your Comment

You are replying to: .
5 + 9 =