Regierungssprecher drückt die Bereitschaft Irans aus, eine langfristige Zusammenarbeit mit allen Ländern zu etablieren

Teheran (IRNA) - Der Regierungssprecher Ali Rabiei kündigte am Dienstag an, dass die Islamische Republik Iran bereit sei, auf der Grundlage gegenseitigen Respekts mit allen Ländern der Welt zusammenzuarbeiten.

Während der wöchentlichen Pressekonferenz in Teheran verwies er auf den langfristigen Kooperationsplan zwischen dem Iran und China und sagte: „Wir sind bereit, die Erfahrung langfristiger Verträge mit anderen Nationen zu wiederholen“.

„Der Vorschlag für das Kooperationsabkommen mit China wurde von Anfang an bis heute Schritt für Schritt detailliert beschrieben. Wenn der Pakt endet, wird er unverzüglich bekannt gegeben“, sagte er.

Rabiei erklärte: „Die Islamische Republik Iran, basierend auf ihren unbeweglichen Prinzipien, steht niemals vor dem unvermeidlichen Dilemma von ‚dies oder das‘ oder ‚dem Westen und dem Osten‘“.

Your Comment

You are replying to: .
3 + 7 =