06.07.2020, 12:55
Journalist ID: 2397
News Code: 83846105
1 Persons
Iran verbietet Export von Atemschutzmasken

Teheran (IRNA) - Der Sekretär der Arbeitsgruppe zum Kampf gegen Covid-19 des Industrieministeriums erinnerte daran, dass es momentan eine Maskenpflicht im ganzen Land gibt. „Nach der jüngsten Anordnung ist der Export von Schutzmasken aller Art verboten.“

In den an diesem Montag abgegebenen Erklärungen erklärte Dschamschid Golpour, dass die nationale Produktion den aktuellen Bedürfnissen des Landes entspreche, und fügte hinzu, dass Hersteller und Werkstätten alle für ihre Herstellung erforderlichen Materialien erhalten.

Zuvor hatte der Sekretär des Hauptsitzes für Nanotechnologie-Entwicklung berichtet, dass Länder wie die Türkei, Malaysia, Brunei und Pakistan ihr Interesse am Import iranischer Masken und Produktionsmaschinen bekundet hatten.

9407

Your Comment

You are replying to: .
3 + 5 =