29.06.2020, 17:38
Journalist ID: 2397
News Code: 83838501
0 Persons
 Gasexporte Irans steigen um 3.6 Milliarden Kubikmeter

Teheran (IRNA) - Der stellvertretende Ölminister für Gasangelegenheiten, Hasan Montazer Torbati, berichtete am Montag, dass die Gasexporte im letzten iranischen Jahr 1398 (das am 21. März endete) um 3.6 Milliarden Kubikmeter gestiegen waren.

Der Generaldirektor der National Gas Company of Iran teilte auch mit, dass die Exporte um 26% gestiegen seien.
Diese Zahl sei ein sehr wichtiger Rekord bei den Erdgasexporten.

In Bezug auf zukünftige Pläne erklärte der Direktor, dass das Unternehmen die für dieses Jahr geplanten nationalen Gasprojekte abschließen werde, um die Entwicklung dieser Branche aufrechtzuerhalten.

In Bezug auf die Coronavirus-Pandemie sagte Montazer, die Pandemie habe die laufenden Gasprojekte nicht behindert.

Your Comment

You are replying to: .
6 + 2 =