2.536 Infizierte und 162 Tote an einem Tag

Teheran (IRNA) - Am Montag gab es im Iran weitere 2.536 bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus. Damit erhöhte sich die Zahl der Infizierten im Land auf 225.205.

Die Sprecherin des Gesundheitsministeriums sagte, dass seit gestern 162 weitere Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldet wurden. Demnach beträgt die Zahl der Todesfälle insgesamt 10.670.

Sima Sadat Lari fügte hinzu, dass 186.180 Personen bereits wieder von ihrer Covid-19-Erkrankung genesen sind.
 

Your Comment

You are replying to: .
4 + 1 =