28.06.2020, 22:19
Journalist ID: 2397
News Code: 83837420
1 Persons
Iran: Geld der amerikanischen Steuerzahler finanziert die MKO-Terrorgruppe

Teheran (IRNA) - Das iranische Außenministerium hat sowohl Europa als auch die Vereinigten Staaten beschuldigt, die Terroristengruppe „Mudschahedin-e-Chalq“ (MKO) zu unterstützen.

Das iranische Ministerium twitterte am Sonntag, MKO sei „auf jeden Fall ein Terrorkult“.

Während die europäischen Länder die terroristischen Mitglieder dieser Gruppe schützen, finanzieren die Vereinigten Staaten ihre Aktivitäten gegen den Iran.

„Europa ist die Heimat dieser Schurkenorganisation, und das Geld der amerikanischen Steuerzahler hat die Gräueltaten dieser korrupten Gruppe finanziert“, hieß es in der Erklärung.

Das iranische Außenministerium erklärte abschließend, dass Europa und die USA aufgrund ihrer uneingeschränkten Unterstützung für MKO ihre Hände mit dem Blut unschuldiger Iraner getränkt haben, die durch diese Terrororganisation ums Leben gekommen sind.

Your Comment

You are replying to: .
8 + 3 =