25.06.2020, 15:58
Journalist ID: 2387
News Code: 83833996
1 Persons
Drei neue Kowsar-Kampfflugzeuge an die iranische Luftwaffe ausgeliefert

Teheran (IRNA) - Drei neue im Inland hergestellte Kowsar-Kampfflugzeuge wurden trotz der Sanktionen am Donnerstag an die iranische Luftwaffe ausgeliefert.

Der Verteidigungsminister des Iran Brigadegeneral Amir Hatami und mehrere Militär- und Staatsbeamte nahmen an der Zeremonie teil.

Amir Hatami sagte während der Zeremonie, das Flugzeug „Kowsar“, neues Jagdflugzeug der vierten Generation, wurde am 22. August 2018 vom iranischen Verteidigungsministerium eingeweiht und der Iran eröffnete im selben Jahr die Massenproduktion eines vollständig einheimischen Kampfflugzeugs namens „Kowsar“.  

„Kowsar“ ist das drittgrößte Jagdflugzeug im Iran nach den Flügzeuge Azarakhsh und Saeqeh.

Mit der Herstellung des Kowsar-Kampfflugzeugs mit kurzer Reichweite gehört der Iran zu den wenigen Ländern, die über die Technologie zur Entwicklung und Herstellung von Feuerleitsystemen und Avionik der vierten Generation verfügen.

Das Flugzeug wurde entwickelt, um logistische Unterstützung für Bodenoperationen bereitzustellen, es verfügt über erweiterte Manövrierfähigkeit und kann mit verschiedenen Geschossen ausgerüstet werden.

Kowsar verfügt über ein integriertes Design, ein Avionik- und Feuerleitsystem, das mit einem digitalen militärischen Datennetzwerk verbunden ist.

Das Flugzeug kann verschiedene Waffen tragen und wird für kurze Luftunterstützungsmissionen eingesetzt.

Iranische Militärexperten und Techniker haben in den letzten Jahren große Fortschritte bei der Herstellung der einheimischen Ausrüstungen gemacht, wodurch die Streitkräfte im Bereich der Rüstung autark waren.

Your Comment

You are replying to: .
4 + 1 =