22.06.2020, 15:39
Journalist ID: 2387
News Code: 83830102
0 Persons
119 neue registrierte Corona-Todesfälle im Iran

Teheran (IRNA) - Die Sprecherin des iranischen Gesundheitsministeriums, Sima Sadat Lari, kündigte in den letzten 24 Stunden 2.573 neue Infektionsfälle mit dem neuartigen Coronavirus an, womit sich die Gesamtzahl der Fälle im Land auf 207.525 belief.

Sie sagte, die Krankheit habe in den letzten 24 Stunden 119 Patienten das Leben gekostet und die Zahl der Todesopfer des Landes auf 9.742 geschätzt.
Sie stellte außerdem fest, dass sich mindestens 166.427 von der Krankheit erholt.
Unter den Patienten, die derzeit in medizinischen Zentren behandelt werden, leiden 2.898 Patienten aufgrund einer schwereren Infektion unter kritischen Gesundheitszuständen, fügte Lari hinzu.

Your Comment

You are replying to: .
5 + 10 =