04.06.2020, 15:54
Journalist ID: 2387
News Code: 83810510
0 Persons
Coronavirus: 59 weitere Todesfälle im Iran

Teheran (IRNA) - Im Iran gibt es laut Sprecher des Gesundheitsministeriums, Kianoush Jahanpour, 164.270 bestätigte Infektionsfälle. Insgesamt sind 8.071 Menschen gestorben.

Ihm zufolge befinden sich 2.569 Patienten in einem kritischen Zustand und von den Infizierten haben sich 127.485 Menschen erholt.
Bisher wurden im ganzen Land 1.019.362 Coronavirus-Tests durchgeführt, um infizierte Fälle zu erkennen, fügte Kianoush Jahanpour hinzu.

Your Comment

You are replying to: .
2 + 9 =