04.06.2020, 15:32
Journalist ID: 2387
News Code: 83810498
1 Persons
Ein Zweijahresvertrag für den Export von iranischem Strom in den Irak unterzeichnet

Bagdad (IRNA) – Der iranische Energieminister verwies auf die Erfolge seines Besuchs in Bagdad am Mittwoch, und kündigte die Unterzeichnung eines zweijährigen Abkommens zwischen Teheran und Bagdad über den Export von iranischem Strom in den Irak an.

Reza Ardakaniyan fügte hinzu, dass alle iranischen Stromexportverträge in den Irak bisjetzt auf ein Jahr begrenzt waren.

Ihm zufolge wurde nach den bilateralen Verhandlungen zwischen Teheran und Bagdad mit dem irakischen Elektrizitätsministerium ein zweijähriger Stromexportvertrag für 2020 und 2021 unterzeichnet.

Während des Besuchs hat sich der iranische Energieminister mit dem irakischen Präsidenten Berham Salih, dem neuen Premierminister Mustafa al-Kazemi, dem Finanzminister Ali Abdul Amir Allawi sowie mit dem Leiter der Zentralbanken und der Geschäftsbanken (TBI) des Landes getroffen.

Your Comment

You are replying to: .
7 + 2 =